Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/functions_smarty.inc.php on line 496

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/plugin_api.inc.php on line 991


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/functions_smarty.inc.php on line 496

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/plugin_api.inc.php on line 991

Ein "Gefängnis" für Lehrer

Mittwoch, 5. März 2008

Dass die Situation in New Yorker Schulen offenbar nicht die beste ist, hat man vielleicht schonmal durch die Medien mitbekommen. Wie kritisch es aber nicht nur unter den Schülern und in der Interaktion zwischen Schülern und Lehrkräften ist, zeigt jetzt eine Website, welche eine Dokumentation namens "The Rubber Room" promotet. In einen solchen "Rubber Room" werden Lehrer auf der Basis meist nicht näher untersuchter Beschuldigungen von Seiten der Schüler oder deren Eltern gehalten und somit von der Ausübung Ihres Unterrichts suspendiert. Die Lehrer können mehrere Monate, teilweise sogar Jahre Ihre Berufszeit in solchen Räumen sitzen, bekommen ihr volles Gehalt, werden aber nicht dafür eingesetzt, wofür sie eigentlich ausgebildet wurden: Schüler zu unterrichten und auf ein erfolgreiches Leben vorzubereiten. Dieses Absitzen einer Strafzeit in einem schlecht ausgestatteten Raum über mehrere Wochen kann aber natürlich auch psychologische Auswirkungen auf den Lehrer haben.

Weitere Informationen dazu auf der Website http://www.rubberroommovie.com/

(aufmerksam geworden durch Jochen Englisch)

Jedes Kind kann gute Noten schreiben!

Donnerstag, 28. Februar 2008
Kennen Sie das? Ihr Kind hat gelernt, vielleicht haben Sie es sogar noch abgefragt und alles klappte gut. Nach der Arbeit dann der Schock: Ihr Kind hat eine schlechte Note. "Wie kann das sein?" fragen sich viele Eltern und sind erst einmal ratlos. Wenn man dann die Lehrer befragt, sind diese oft ebenso ratlos, denn in einer Klasse ist es sehr schwierig zu analysieren, warum der einzelne Lernprobleme hat.

"Jedes Kind kann gute Noten schreiben!" vollständig lesen

Nachtrag zu "Hausaufgaben überflüssig?"

Sonntag, 3. Februar 2008

Am Freitag berichtete ich über die Aufsehen erregende Nachricht, dass Hausaufgaben nichts bringen sollen. Alles Pustekuchen und Medienhascherei?

Jedenfalls werde ich in Zukunft das Untersuchungsdesign solcher Studien auch etwas genauer unter die Lupe nehmen, wie das der Kollege vom Lehrerfreund getan hat: Dass die Ergebnisse auf subjektiven Umfragen von Eltern, Schülern und Lehrern basierte, war als nebensächlich höchstens immer in den Presseberichten in einem Nebensatz abgetan worden. Aber:

"Lehrer, Eltern und Schüler können intuitiv wahrscheinlich keine wissenschaftlich sinnvolle Aussage darüber treffen, ob Hausaufgaben tatsächlich sinnvoll sind; die Information wird jedoch so verkauft ... Und damit bleibt von der wissenschaftlichen Untersuchung, die die Welt erschüttert, erst mal nichts als die Interpretationen von Prof. Hans Gängler." (Quelle)

Was heißt das nun? Erstmal abwarten. Eine neue Studie abwarten - eine representativere Studie.

Hausaufgaben überflüssig?

Freitag, 1. Februar 2008

Studien haben gezeigt, dass Hausaufgaben wenig bis gar keinen positiven/negativen Einfluss auf Schulnoten haben:

"Gute Schüler werden durch Hausaufgaben nicht unbedingt noch besser, und schlechte Schüler begreifen zuhause durch bloßes Wiederholen noch lange nicht, was sie schon am Vormittag nicht richtig verstanden haben." (Quelle)

Dies wurde auch an sogenannten Ganztagsschulen untersucht, bei denen der Nachmittag durch Hausaufgabenbetreuung gestaltet wird. Auch hier zeigte sich kein Effekt ...

"Entscheidend ist nicht die Hausaufgabe, sondern die qualifizierte pädagogische Betreuung." (Quelle)

Der Erziehungswissenschaftler Gängler betont, dass man verstärkt "Strategien zum Wissenserwerb" im Unterricht fördern sollte mit "pädagogisch begleitete[n] Übungs- und Förderangebote[n]".

Technorati Profile


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/functions_smarty.inc.php on line 496

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/plugin_api.inc.php on line 991