Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/functions_smarty.inc.php on line 496

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/plugin_api.inc.php on line 991


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/functions_smarty.inc.php on line 496

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/plugin_api.inc.php on line 991

learnable.net wünscht frohe Ostern!

Samstag, 22. März 2008

Ich wünsche allen learnable.net-Blog-Lesern ein schönes Osterwochenende!

(Bildquelle: www.ostermaus.de)

Legastheniker und der Führerschein

Freitag, 21. März 2008

Für viele von uns ist das Autofahren selbstverständlich. Auch die Grundlage für unsere Fahrerlaubnis - die theoretische Führerscheinprüfung - ist meist nur eine Formalität, für manche wird erst das Fahren die schwierigere Angelegenheit ;-) . Legasthene Menschen stellt eine theoretische Führerscheinprüfung allerdings oft vor eine schier unlösbare Aufgabe. Meist sehen sie nur 2 Alternativen:

  1. Der legasthene Mensch fällt immer wieder durch die theoretische Prüfung, obwohl das theoretische Wissen vorhanden ist.
  2. Der legasthene Mensch geht erst gar nicht zur theoretischen Prüfung, da die Angst vor dem Versagen zu groß ist.

Die damit verbunden Hintergründe und mögliche Auswege schildert Mirko in seinem Blog: Hier klicken!

"Zivilcourage? Was ist das?"

Donnerstag, 20. März 2008

"Unsere Gesellschaft scheint in vielen Bereichen Zivilcourage verloren zu haben, beziehungsweise haben viele irgendwie die wahre Begrifflichkeit in Gutmenschentum übersetzt, die es hat aber nicht in Wirklichkeit mit wahrer Zivilcourage." ...

weiterlesen im Blog von Lars: Hier klicken!

Ein "Gefängnis" für Lehrer

Mittwoch, 5. März 2008

Dass die Situation in New Yorker Schulen offenbar nicht die beste ist, hat man vielleicht schonmal durch die Medien mitbekommen. Wie kritisch es aber nicht nur unter den Schülern und in der Interaktion zwischen Schülern und Lehrkräften ist, zeigt jetzt eine Website, welche eine Dokumentation namens "The Rubber Room" promotet. In einen solchen "Rubber Room" werden Lehrer auf der Basis meist nicht näher untersuchter Beschuldigungen von Seiten der Schüler oder deren Eltern gehalten und somit von der Ausübung Ihres Unterrichts suspendiert. Die Lehrer können mehrere Monate, teilweise sogar Jahre Ihre Berufszeit in solchen Räumen sitzen, bekommen ihr volles Gehalt, werden aber nicht dafür eingesetzt, wofür sie eigentlich ausgebildet wurden: Schüler zu unterrichten und auf ein erfolgreiches Leben vorzubereiten. Dieses Absitzen einer Strafzeit in einem schlecht ausgestatteten Raum über mehrere Wochen kann aber natürlich auch psychologische Auswirkungen auf den Lehrer haben.

Weitere Informationen dazu auf der Website http://www.rubberroommovie.com/

(aufmerksam geworden durch Jochen Englisch)



Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/functions_smarty.inc.php on line 496

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00d8757/projekte/learnablenet/blog/include/plugin_api.inc.php on line 991