Neuer Blog zu Legasthenie/LRS und Englisch

Wie viele von Ihnen wissen, engagiere ich mich auch als Lehrer und Legasthenietrainer für legasthene und lese-rechtschreibschwache Schülerinnen und Schüler. Für viele Kinder, die mit dem Lesen und Schreiben Probleme haben, wird auch Englisch als Fremdsprache zunehmend schwieriger, wenn nicht von vornherein eine gezielte Förderung stattfindet.

Es liegt mir persönlich am Herzen, sowohl Forschung in diesem Bereich voranzutreiben als auch Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren. Aus diesem Grund habe ich einen neuen Blog ins Leben gerufen, der sich mit Legasthenie/LRS und Englisch als Fremdsprache beschäftigt. Dort werde ich nicht nur neue Methoden und Tipps einstellen, sondern auch aktuelle Studien präsentieren, die sich mit Legasthenie und LRS beschäftigen.

Schauen Sie öfters in meinem neuen Blog vorbei, kommentieren Sie die Beiträge und berichten Sie von Ihren eigenen Erfahrungen.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA